WICHTIGE INFORMATIONEN

PoC-ANTIGEN-SCHNELLTEST
& POC-PCR-TEST


 In der
Bürger-Teststation am Festplatz

Gartenstraße 19, 86609 Donauwörth

(ehemalige Neuapostolische Kirche am Schwabenhallenparkplatz)

führen wir, zusammen mit der Donauwörther Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes

und dem Ortverband Donauwörth der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.,

PoC-Antigen-Schnelltests und PoC-PCR-Tests auf SARS-CoV-2 durch.

 

Bei Symptomen, welche auf eine Covid-Infektion hindeuten, wie z.B. starker Husten, Fieber, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksverlust, wenden Sie sich bitte direkt zur weiteren Abklärung an Ihren Hausarzt.

 

 

PoC-Antigen-Schnelltest:

 

Seit dem 12.11.2021 sind Bürgertests (§ 4a TestV), also kostenlose Testungen für alle symptomfreien Personen, wieder für jedermann mindestens einmal pro Woche kostenfrei möglich. Dies gilt auch für Genesene und Geimpfte.

 

Wer sich in unserer Teststation testen lassen möchte, muss nur symptomfrei sein.

 

Das Tetsergebnis erhalten Sie nach ca. 15 Minuten mittels verschlüsselter E-Mail oder auf Wunsch in Papierform bei uns in der Teststation. Von den zu testenden Personen ist ein amtlicher Lichtbildausweis im Original oder sonstiger Lichtbildausweis bei minderjährigen Personen vorzulegen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter Bundesgesundheitsministerium.de

PoC-PCR-
SCHNELLTest

 

Ab sofort bieten wir Ihnen auch einen PoC-PCR-Test an. Das Ergebnis liegt nach ca. 90 Minuten vor.

 

Beachten Sie bitte, dass Sie vor dem PCR-Test mindestens 30 Minuten nichts gegessen und getrunken haben und mindestens seit 60 Minuten keine Bonbons mehr gelutscht haben. Diese Faktoren könnten das Ergebnis sonst ggf. beeinflussen.

 

Für Selbstzahler kostet der Test 75 € und ist ausschließlich mittels Kartenzahlung vor Ort zu bezahlen.

Wir bieten Ihnen einen sogenannten PoC = Point of Care PCR-Test an. Ihre Probe wird direkt vor Ort in unserem Testgerät „Ultra Fast QPCR HC800“ der Firma HECIN ausgewertet. Dieses Gerät ist offiziell geprüft und IVDD Typ A zugelassen. Ihr Ergebnis ist daher gleichwertig zu einem laborausgewerteten PCR-Test.
Bitte prüfen Sie trotzdem vorab, ob unser Test für Ihren Zweck ggf. anerkannt wird, z. B. Einreise, Urlaub, …

Wir können Ihnen hierüber keine Informationen geben und daher auch keine Haftung übernehmen.

Kostenfrei ist der PoC-PCR-Test für anspruchsberechtigte Personen.

  • Personen mit positivem Antigen-Schnelltest-, Selbsttest, PCR-Pool-Test-Ergebnis oder Warnung durch Corona Warn-App
    N
    achweis: Testergebnis, bei Selbsttest positiver Teststreifen verpackt in Plastiktüte, App-Warnung oder Mitteilung Gesundheitsamt
  • Personen, die aus einem Virusvariantengebiet einreisen
    Nachweis: digitale Einreiseanmeldung)
  • Personen mit medizinischer Kontraindikation (z.B. psychisch Erkrankte)
    Nachweis: Ärztliches Attest
  • Schwangere und Stillende (gilt bis 31.03.2022, für Schwangere im ersten Trimester auch danach)
    Nachweis: Ärztliches Attest
  • Beschäftigte von stationären Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegediensten und anerkannten Angeboten zur Unterstützung im Alltag
    Nachweis: Beschäftigtennachweis – Schreiben Arbeitgeber
  • Beschäftigte von stationären Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
    Nachweis: Beschäftigtennachweis – Schreiben Arbeitgeber
  • Kontaktpersonen
    Nachweis: Nur Mitteilung Gesundheitsamt bzw. Quarantäne-Anordnung
  • Mitarbeitende der Regierungsbezirke
    Nachweis: Beschäftigten-Nachweis, Schreiben Arbeitgeber
  • Personen bei Ausbruchsgeschehen in Einrichtungen* (siehe Aufzählung unten)
    Eine vollständige Übersicht finden Sie in den §23, §33 und §36 des Infektionsschutzgesetztes.
    Nachweis: Mitteilung der jeweiligen Einrichtung, in Ausnahmefällen Mitteilung vom Gesundheitsamt
  • Patienten, Bewohnende, Betreute in Einrichtungen* bei Aufnahme bzw. Wiederaufnahme
    Nachweis: Schreiben Einrichtung
  • Besuchende von Einrichtungen*
    Nachweis: Schreiben Einrichtung

 

Als Einrichtungen sind gemeint:

  • Krankenhäuser,
  • Einrichtungen für ambulantes Operieren
  • Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen, in denen eine den Krankenhäusern vergleichbare medizinische Versorgung erfolgt,
  • Dialyseeinrichtungen,
  • Tageskliniken,
  • Entbindungseinrichtungen,
  • Behandlungs- oder Versorgungseinrichtungen, die mit einer der in den Nummern 1 bis 6 genannten Einrichtungen vergleichbar sind,
  • Arztpraxen,
  • Zahnarztpraxen,
  • Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe,
  • Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, in denen medizinische Untersuchungen, Präventionsmaßnahmen oder ambulante Behandlungen durchgeführt werden,
  • ambulante Pflegedienste, die ambulante Intensivpflege in Einrichtungen, Wohngruppen oder sonstigen gemeinschaftlichen Wohnformen erbringen, und
  • Rettungsdienste
  • Kindertageseinrichtungen
  • Schulen (gilt nicht für Schülerinnen und Schüler, da diese im Rahmen des Schulbetriebs getestet werden)
  • Horte
  • Heime
  • Unterkünfte für Asyl- und Wohnungssuchende

Da sich die Regelungen für Kostenbefreiungen immer wieder ändern, möchten wir Sie bitten, sich auch unter Bundesgesundheitsministerium.de entsprechend zu informieren.

 

Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass die Kostenübernahme durch andere Kostenträger gewährleistet ist. Im Zweifelsfall müssen Sie die Kosten tragen.

 

Für einen möglichst einfachen und geregelten Ablauf bitten wir Sie folgendes zu beachten:

1. ANMELDEN

Ganz wichtig: Melden Sie sich vorab bitte ONLINE an.

Auf der Anmeldeseite sehen Sie alle verfügbaren Termine zur Durchführung des Tests und können den für Sie passenden Termin auswählen.

2. TESTEN

Bitte kommen Sie möglichst pünktlich zum vereinbarten Termin und halten Sie bitte Ihren amtilichen Lichtbildausweis bereit.

 

Weiter unten finen Sie eine Karte, in der der Zugang gut ersichtlich markiert ist.

3. Ergebnis

Das Antigen-Schnelltest-Ergebnis liegt nach ca. 15 Minuten vor.

SCHNELLTEST-ERGEBNIS POSITIV
Wir informieren Sie umgehend telefonisch und per Email über das positive Testergebnis. Der/ Die Getestete hat sich daraufhin unverzüglich in häusliche Quarantäne zu begeben und mit dem Hausarzt oder dem ärztlichen Bereitschaftsdienst (Telefon: 116117) das weitere Vorgehen (PCR-Test) zu besprechen.

 

Alternativ können Sie direkt bei uns in der Teststation einen PoC-PCR-Test zur bestätigenden Diagnostik durchführen lassen.

 

Im Falle eines positiven Testergebnisses sind wir dazu verpflichtet, dieses namentlich dem zuständigen Gesundheitsamt zu übermitteln.

 

SCHNELLTEST-ERGEBNIS NEGATIV
Ihr Testergebnis erhalten Sie nach ca. 15 Minuten per Email .

Ein negatives Testergebnis bedeutet nicht, dass eine COVID-19-Infektion sicher ausgeschlossen werden kann. Das Ergebnis stellt lediglich den Gesundheitsstatus zum Zeitpunkt der Testdurchführung dar.


TestSTATION AN der SCHWABENHALLE

 

Der Eingang ist gut ausgeschildert und direkt vor Ort

finden Sie zahlreiche Parkplätze.

Die Adresse lautet: Gartenstr. 19, 86609 Donauwörth

 

 

Laien-Schnelltest für zu hause

 

Im nachfolgenden Video erklären wir Ihnen am LYHER Nasal COVID-19 Antigen Test Kit die einfache Anwendung für zu Hause.


Bitte lesen Sie immer die Packungsbeilage für eine vollständige Anleitung und befolgen Sie streng die Anweisungen, beachten Sie bitte auch die Anweisungen für den Umgang mit Ihrem Testergebnis!

 


Wir sind für Sie und Ihre Gesundheit da!

 

Center Apotheke · Neurieder Weg 33 · 86609 Donauwörth
Telefon: +49 906 7056420 · Telefax: +49 906 7056421

Email schreiben

Öffnungszeiten Ihrer Center Apotheke

 

Wir sind täglich durchgehend von 8 bis 20 Uhr für Sie da.

An Sonn- & Feiertagen haben wir geschlossen.


Wir beraten Sie in Ihrer Sprache!